Kommunale Spitzenverbände

Die Kommunen in Niedersachsen sind in drei kommunalen Spitzenverbänden zusammengeschlossen. Dem Niedersächsischen Landkreistag, dem Niedersächsischen Städtetag und dem Niedersächsischen Städte- und Gemeindebund. Gemeinsam arbeiten sie in der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Niedersachsens zusammen. Die Verbände vertreten die Belange der Kommunen gegenüber Gesetzgebung und Verwaltung auf Bundes- und Landesebene. Sie bieten über Websites sowie Verbandszeitschriften aktuelle kommunalpolitische Informationen an.

Niedersächsischer Landkreistag (NLT)
Der Niedersächsische Landkreistag e. V. ist die Vereinigung der 37 niedersächsischen Landkreise und der Region Hannover. Auf der Website des NLT sind Informationen zum Verband, zu inhaltlichen Positionen sowie zu den Aufgaben und Funktionen der Landkreise und der Region zu finden. www.nlt.de

Niedersächsischer Städtetag (NST)
Der Niedersächsische Städtetag ist ein kommunaler Spitzenverband, dem 126 Städte und Gemeinden sowie die Region Hannover, die Seestadt Bremerhaven und der Zweckverband Großraum Braunschweig (als außerordentliche Mitglieder) angehören. Auf der Website des Städtetages finden Sie Informationen zum Verband, zu aktuellen kommunalpolitischen Themen sowie Fortbildungsangebote. www.nst.de

Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund (NSGB)
Der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund (NSGB) ist der kommunale Spitzenverband der kreisangehörigen Städte, Gemeinden und Samtgemeinden in Niedersachsen. Dem Verband gehören über 400 kreisangehörige Städte, Gemeinden und Samtgemeinden in Niedersachsen an. Für Mandatsträgerinnen und -träger bietet der Verband Informationen und Fortbildungsangebote an. www.nsgb.de

Kommunale Spitzenverbände auf Bundesebene

Deutscher Landkreistag www.landkreistag.de

Deutscher Städtetag www.staedtetag.de

Deutscher Städte- und Gemeindebund www.dstgb.de


< zurück